Drei-Tages-Seminar All-In-One - Technikum

Sachkunidger für "kraftbetätigte & Brandschutztüren & -tore"
Fachkraft für Feststellanlagen

 

Drei-Tages-Seminar All-In-One
im KCTT-Technikum

Seminarbaustein Facherrichter HEKATRON hinzufügen>>

zu den Terminen / zur Anmeldung >>

Dieses Seminar beinhaltet folgende Bausteine:

  • "Sachkundige/r für kraftbetätigte Türen und Tore"
    - Kenntnisse ASR A1.7
    - Kenntnisse DIN EN 13241-1
    - Kenntnisse DIN EN 16005
  • "Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677"
    - Kenntnisse DIN 14677
    - Kenntnisse DIN EN 14637
    - Kenntnisse der Anforderungen des DIBt
    - Kenntnisse Herstellerspezifischer Systeme
  • "Sachkundige/r für Feuer- u. Rauchschutzabschlüsse"
    - Kenntnisse allgemeine Anforderungen
    - Kenntnisse DIN EN 16034
    - Kenntnisse zulässige Änderungen

Seminarbaustein Facherrichter HEKATRON hinzufügen>>

Der angebotene Lehrgang kombiniert die Elemente "kraftbetätigte Türen und Tore", "Feuer- u. Rauchschutzabschüsse" sowie die normbedingten Anforderungen an die "Fachkraft für Feststellanlagen nach DIN 14677".

Die Kombination dieser Lehrgänge zu einem "All-In-One" Seminar wird exklusiv vom KCTT Kompetenzcenter Tortechnik angeboten.

Das Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse zur jährlichen Prüfung kraftbetätigter Türen und Tore,
Feuer- u. Rauchschutzabschlüssen
sowie den Kompentenznachweise zur jährlichen Wartung von elektrisch gesteuerten Fesatstellanlagen.

Unser hauseigenes Technikum dient dieser exklusiven Seminarkombination, das theoretische Wissen an verschiedenen Tortypen und Feststellanlagen herstellerübergreifend praktisch anzuwenden.

 

kctt dillenburg

Schulungsinhalte

An wen wendet sich dieser Lehrgang?

  • Technisches Personal von
    - Öffentlichen Einrichtungen
    - Hersteller-
    - Montage-
    - Wartungs- und
    - Instandhaltungsfirmen
  • Haustechnisches Fachpersonal

 

 

Ihr Nutzen

  • Sie erfüllen die Voraussetzungen und geforderten Fähigkeiten zur Durchführung einer normgerechten jährlichen Prüfung kraftbetätigten Türen und Toren
  • Sie erfüllen die Voraussetzungen und geforderten Fähigkeiten zur Durchführung einer normgerechten jährlichen Prüfung von Feststellanlagen

  • Die Erstabnahme von Feststellanlagen darf nur durch Fachkräfte der Herstellerfirmen durchgeführt werden!

Abschluss

- Anerkanntes Zertifikat der Akademie des KCTT Kompetenzcenter Tortechnik.

 

Dauer

3 Tage im KCTT-Technikum in Dillenburg

 

Referent

Thomas Truckenmüller und Tim Janssen
Tor-Sachverständige.

Wer kann teilnehmen?

  • Geselle/Facharbeiter (Abschluss in einer Fachrichtung mit elektrotechnischem oder mechanischem Bezug erforderlich)
  • oder Personen ohne Berufsabschluss auf den Gebieten Elektrotechnik oder Tür- und Torbau
    (3-jährige nachgewiesene Berufserfahrung für die Tätigkeiten erforderlich)
  • oder Geselle/Facharbeiter gemäß DIN 14675 (Phase Instandhaltung)


  • Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Voraussetzungen.
    (Es erfolgt keine Überprüfung durch KCTT)

     

    Preis: 990,00 EUR

    • Teilnehmergebühr: 940,00 EUR
    • Prüfungsgebühr: 50,00 EUR

    (alle genannten Preise zzgl. gesetzl. MwSt.)